Blattläuse an Eibisch

Blattläuse an Eibisch

Blattläuse an Eibisch sind nicht schön und ärgern jeden Gärtner. Es handelt sich meist um schwarze Blattläuse. Teilweise befallen auch grüne flugunfähige Läuse Pflanzen, während flugfähige Blattläuse meist schwarz sind.

Sie verursachen unschöne Verfärbungen und Schäden an den Blättern. Dadurch können diese oder sogar die gesamte Pflanze absterben oder verkrüppeln. Das Beste Mittel gegen Blattläuse an Eibisch ist eine gute und stetige Vorbeugung gegen diese. Eine gesunde Pflanze besitzt eine Vielzahl an Schutzmechanismen gegenüber Schädlingen. Achten sie daher immer darauf, dass ihre Pflanzen gesund und gestärkt sind und unter perfekten Verhältnissen und Bedingungen wachsen können, denn nur gesunde Pflanzen besitzen die besagten Schutzmechanismen um sich gegen Insekten, Krankheiten und Schädlinge wie Blattläuse zu wehren.

Bewährte Mittel gegen Blattläuse an Eibisch

Diese Mittel helfen im Notfall immer gegen Blattläuse an Eibisch:

Blattläuse an Eibisch bekämpfen

Eibisch ist eine seit langer, langer Zeit bekannte Heilpflanze. Sie hilft gegen Atemwegserkrankungen und lindert Husten. Sie wird als Zierpflanze beziehungsweise Staude in heimischen Gärten verwendet. Ebenfalls ist Eibisch eine bienenfreundliche Pflanze mit vielen Nährstoffen. Die Pflanze wird etwa 1,5 Meter hoch und benötigt einen relativ feuchten Boden. Eibisch wird aufgrund seiner reizlindernden Wirkung vornehmlich als Mittel gegen Husten verwendet. Die Schleimstoffe des Eibisches legen sich lindernd auf die schmerzenden Stellen im Hals. Der Eibisch blüht von Ende Juni September und fühlt sich im Beet sehr wohl.

Blattläuse an Eibisch bekämpfen:

  • Eibisch warm, sonnig und trocken halten
  • Nasse Pflanzenteile und Staunässe vermeiden
  • Auf die Luftzufuhr der Pflanze achten
  • Nützlinge zum Schutz gegen Blattläuse an Eibisch einsetzen
  • Einsetzen von Spritzmitteln gegen Blattläuse
  • Verwenden von Hausmitteln wie Seifenlauge oder Neem

Blattläuse an Eibisch mit Nützlingen bekämpfen 

Sie können Blattläuse an Eibisch auch mit Nützlingen bekämpfen. Achten Sie darauf, dass die Nützlinge immer genügend Rückzugsmöglichkeiten geboten bekommen und somit die Chance haben sich in ihrem Garten fortzupflanzen. Blattläuse an Eibisch werden gerne von Nützlingen gefressen. Die Nützlinge sind der natürliche Feind der Blattlaus.

Wie kann ich Blattläuse an Eibisch bekämpfen 

In Diesen Artikel konnten Sie lesen, was sie gegen Blattläuse an Eibisch tun können und wie sie gegen Blattläuse an Eibisch vorgehen können. Verzweifeln sie nicht – Blattläuse an Eibisch lassen sich ganz einfach bekämpfen und in den meisten Fällen können die Pflanzen schnell gerettet beziehungsweise Ihnen geholfen werden. Beispielsweise können Nützlinge oder verschiedene Hausmittel eingesetzt werden. Setzen sie im Kampf gegen die Blattläuse an Eibisch erst in letzter Instanz chemische Mittel ein.